Selbständig Geld verdienen (Teil3)

Selbständig Geld verdienen (Teil3)2019-03-21T21:15:46+00:00

Wie funktioniert die Network Marketing Idee grundlegend?

Wie funktioniert Empfehlungsmarketing – einfach erklärt!

  • Sie kaufen/bestellen Produkte für Ihren Eigenbedarf oder den Bedarf Ihrer Familie.
  • Sie empfehlen die Produkte anderen weiter, weil Sie von den Produkten überzeugt sind und diese, aus verschiedenen Gründen, toll finden.
  • Für diese Empfehlung erhalten Sie eine kleine Provision, sofern die Person, der Sie das Produkt empfohlen haben das Produkt ebenfalls kauft. Die Provision ist deshalb gering, weil vermieden werden soll, dass Sie es des Geldes wegen tun und nur einen einmaligen Verkauf empfehlen – das Produkt soll im Fokus stehen und die Zufriedenheit der Kunden.

  • Dadurch, dass die Provision in der ersten Ebene gering ist, ergibt schnell ein finanzieller Vorteil in den Ebenen 2 und 3. Vergütungspläne, die in Ebene 1 bereits 25% oder mehr provisionieren, können dies nicht mehr in den höheren Ebenen tun. Das ist wichtig zu verstehen!
  • Denken Sie nicht an das schnelle Geld machen sondern an langfristigen großen finanziellen Erfolg. Durch die anfänglich kleine Provision, ist es möglich, nach dem Aufbau eines kleinen Teams 70 bis 90 % mehr, gegenüber oben erwähnten Vergütungsmodellen, zu verdienen.

  • Wenn nun die Person, der Sie das Produkt empfohlen haben, ebenfalls eine Empfehlung an eine weitere Person ausspricht, die das Produkt ebenfalls kauft, dann ist die Provision bereits 1/4 des Kaufpreises, 25% + die kleine Provision der ersten Empfehlung
  • Vom Prinzip geht es nun so weiter, nur mit unterschiedlich hohen Provisionen auf den verschiedenen Ebenen.
  • In den ersten drei Ebenen können bereits 40% Provision ausgeschüttet werden.
  • Wichtig ist sich breit aufzustellen, also eher mehr, als weniger Menschen direkt mit der Chance auf ein zukunftssicheres Einkommen in Kontakt zu bringen oder Produkt-Kunden zu gewinnen.

  • Zwischen Ihnen und Ihren „Kunden“ fließt kein Geld, es müssen keine Rechnungen erstellt werden, es findet auch kein direkter Verkauf statt – es ist ein reines Beziehungs-Geschäft. Also ein Geschäft, bei dem der Kunde und das Produkt im Mittelpunkt stehen.
  • Jeder Kunde bestellt die Produkte direkt beim Hersteller und erhält auch von dort die Rechnungen für die Ware sowie auch die Vergütungen (Provisionen für Empfehlungen), direkt aufs Konto überwiesen. Monat für Monat, pünktlich zum 15.
  • Es fallen keine pauschalen Gebühren an.
  • Empfehlen Sie die Produkte nur, wenn Sie von diesen tatsächlich überzeugt sind und Sie sich schon freuen diese jeden Monat neu zu bestellen und zu empfangen.
Dieser Vergütungsplan interessiert mich
Ein zukunftssicheres passives Einkommen aufbauen mit schojan.de

Was ist anders bei uns – Wie unterscheiden wir uns von anderen Network Marketing Unternehmen?

  • Bei uns kannst Du in den ersten beiden Ebenen, bei gleicher Teamgröße, mehr Geld verdienen, als mit den meisten Vergütungsplänen anderer Network Marketing Unternehmen.
  • Du erreichst somit viel schneller die Marke von ein paar Hundert Euro extra im Monat! Wär das nicht Klasse?
  • Die Firmengründer sind ein Apotheker und ein Arzt, die sich beide der Gesundheit und ganzheitlichem Wohlbefinden verpflichtet haben und auf dieser Basis Produkte entwickeln.
  • Viele unserer Kunden sagen, dass wir mit dem besten Empfehlungsmarketing-Unternehmen der Welt zusammenarbeiten und sind glücklich dabei zu sein.
  • Das Empfehlungsmarketing-Modell verbindet nicht nur unsere Kunden mit den Produkten, sondern auch unsere Kunden untereinander.
  • Wir vermarkten qualitativ hochwertige Ernährungsprodukte.
  • Kunden erhalten speziellen Zugang zu Erfolgsgeschichten und Gesundheitserfahrungen anderer Kunden.

Warum bin ich selbst so begeistert von der Network Marketing Idee?

Die Chance Unzufriedenheit zu beenden und unbegrenzte Freiheit im beruflichen Handeln zu etablieren inspiriert mich jeden Tag!

Zu verstehen, das es möglich ist 500 oder 5.000 oder 15.000 EUR monatlich mit Network Marketing bzw. Empfehlungsmarketing zu verdienen, geht eng mit dem erreichen persönlicher Ziele, persönlicher Entwicklung und der Entwicklung eines positiven Selbstwertgefühls und Selbstrespekts einher.

Ich denke jeder von uns würde sich freuen 15.000 EUR monatlich zu erhalten, aber ist Ihnen bewusst, dass man sich selbst oft am meisten dabei im Weg steht, ein solches Einkommen zu erhalten?

Ja, ich will 500 EUR monatlich dazu verdienen!

Reflexion zum Thema Geld & Reichtum

Überprüfen Sie Ihre Gedanken zum Thema Geld und Reichtum. Welche behindernden Gedanken, stehen einem Leben im Weg, in dem Sie das Geld verdienen, dass Sie zur vollen Entfaltung Ihres Potentials benötigen?

  • Wie denken Sie über Geld?

  • Was denken Sie über reiche Menschen?

  • Wie fühlen Sie sich, wenn Sie sich etwas nicht leisten können?

  • Welche Träume haben Sie aufgegeben, weil Sie nicht genug Geld hatten?

  • Welche Konsequenzen hätte es für ihr Leben, wenn sich Ihr Einkommen nicht erhöhen würde?

  • Was würden Sie tun, wenn Sie 2,5 Millionen Euro auf Ihrem Konto hätten?

Reflexion: Wie denke ich über Geld?

Beantworten Sie diese Fragen – nehmen Sie sich Zeit, seien Sie ehrlich zu sich selbst – niemand außer Ihnen kennt die Wahrheit und wird sie je erfahren. Seien Sie brutal ehrlich und haben Sie keine Angst vor Gefühlen oder Ängsten, die aufsteigen.

Sofern Ihre Antworten nicht hilfreich sind, kann ich Sie beruhigen – Überzeugungen, Gedanken und Gefühle lassen sich verändern. Wenn Sie das wollen, zeige ich Ihnen wie das geht.

Wie kann ich meine Überzeugungen und Glaubenssätze zu Geld ändern?
Ich will, dass mein Einkommen stetig wächst!

Überzeugungen lassen sich ändern!

Ich selbst habe auch einige nicht hilfreiche Überzeugungen und meine Haltung gegenüber Geld ändern müssen, um den Weg zu bereiten, den ich gerade gehe. Lassen Sie uns einen gemeinsamen Weg finden, auf dem jeder von uns seine individuellen und persönlichen Ziele erreicht. Zu erkennen, dass man Wege gemeinsam gehen kann und dennoch seine eigenen Ziele erreicht ist auch eine wichtige Erkenntnis.
Ich will, dass mein Einkommen stetig wächst!
Hier Teil 2 von 4 lesen
Hier Teil 4 von 4 lesen