Gute Frage! Sie stellen sich diese Frage bestimmt aus gutem Grund. Sie haben sicher auch schon von einmal von Network-Marketing-Unternehmen gehört, bei denen neue GeschÀftspartner zu Beginn viele Produkte kaufen mussten, um diese dann weiterzuverkaufen. Bei uns ist das NICHT so!

So funktioniert Empfehlungsmarketing (Network-Marketing//MLM) bei schojan.de

  • Einstieg ist kostenfrei
  • Produkte fĂŒr den Eigenbedarf direkt beim Hersteller bestellen
  • Um VergĂŒtungen zu erhalten muss man selbst Kunde sein und Produkte einkaufen
  • Mindesteinkaufsvolumen, um sich fĂŒr die VergĂŒtungen zu qualifizieren sind 40IP (ca. 65 EUR)
  • Produkte oder GeschĂ€ftsmöglichkeit empfehlen
  • Provisionen (VergĂŒtungen) direkt vom Hersteller der Produkte erhalten
  • Sie kĂŒmmern sich nur um den Beziehungsaufbau zu Ihren Kunden oder GeschĂ€ftspartnern
  • Sie brauchen keine Rechnungen an Ihre Kunden oder GeschĂ€ftspartner ausstellen
  • RĂŒckvergĂŒtung des Mindesteinkaufsvolumens ist sehr leicht erreichbar
  • Das erworbene Einkommen mĂŒssen Sie steuerlich geltend machen.

Wie Sie sehen, brauchen Sie kein Kapital. Sie sollten von den Produkten ĂŒberzeugt sein  (Erfahrungen mit den Produkten machen) und sich diese monatlich leisten können bzw. wollen (ca. 65 EUR/Monat sind ĂŒblich, weniger geht auch). Die RĂŒckvergĂŒtung dieses Betrags ist aber mit dem Aufbau eines kleinen Kundenstamms recht schnell und einfach möglich. Zum Beispiel mit zwei direkt gewonnenen GeschĂ€ftspartnern, die wiederum je 2 GeschĂ€ftspartner gewinnen.