Selbständig Geld verdienen (Teil 1)

Selbständig Geld verdienen (Teil 1)2019-03-22T23:25:11+00:00

Selbständig Geld verdienen, ohne den festen Job aufzugeben.

Selbständig sein als Nebenerwerb | Womit Sie nebenbei Geld verdienen können!

Selbständig Geld verdienen: Eine Network Marketing Idee, mit der Sie, in der Sicherheit eines festen Jobs, nebenbei Geld verdienen und sich unabhängiger machen, ohne den festen Job aufzugeben. Starten Sie Ihren neuen Nebenjob von Zuhause und bauen Sie sich einen lukrativen Nebenverdienst auf, der es Ihnen ermöglicht mehr aus Ihrem Leben zu machen und es so zu gestalten, wie Sie es sich vorstellen. Dies geschieht nicht über Nacht oder im Schlaf, aber es geschieht, wenn Sie kontinuierlich dran bleiben, und genau hierbei unterstütze ich Sie tatkräftig!

Langfristig gesehen, kann es Ihnen diese Idee ermöglichen, Ihren festen Job aufzugeben und ein passives und zukunftssicheres Einkommen als Haupterwerb aufzubauen.

Selbstaendig Geld verdienen - wie geht das?

Einen flexiblen Lebensstil erschaffen – mit schojan.de

Was ist die Idee? Lesen Sie weiter …

Sie benötigen kein Kapital und müssen nicht ins Risiko gehen – was Sie aber brauchen ist Mut. Den Mut etwas Neues zu beginnen und die Zuversicht, dass Sie es schaffen werden.

Sie sollen natürlich nicht blindlinks alles glauben, was ich hier schreibe – mit Mut meine ich, dass Sie eine zuversichtliche innere Haltung haben sollten, um die dinge zu tun, die getan werden müssen – denn dies ist die sichere Grundlage für Erfolg.

Prüfen Sie meine Network Marketing Idee genau, bevor Sie sich dafür oder dagegen entscheiden. Rufen Sie mich einfach an, wenn Sie Fragen haben, etwas nicht verstehen oder weitere Infos wünschen.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Lesen Sie jetzt weiter!

Ich wünsche Ihnen, dass Sie die wertvollen Möglichkeiten für Ihr Leben entdecken, die sich Ihnen hier eröffnen!

Mehr Geld zum Leben haben - so geht's

Um was geht es konkret? Der Ausweg aus dem Berufsstress!

Die Network Marketing Idee

Lebenzeit ist wertvoll, daher möchte ich Ihnen keine lange Geschichte erzählen, sondern gleich auf den Punkt kommen.

Die meisten Menschen sehnen sich nach mehr Geld / mehr Einkommen oder mehr Freizeit, um das Leben mehr zu genießen oder einfach, um das tun zu können, was sie am liebsten tun würden. Daher ist es jede Anstrengung wert nach Möglichkeiten und Chancen zu greifen, die solche Bedürfnisse erfüllen, ohne dass ein anderer Teil des Lebens gefährdet wird.

Mehr Geld zum Leben haben

Jeder Mensch sollte über so viel Geld verfügen, damit er sich das Leben erschaffen kann, welches für ihn stimmig ist. Mit dieser Network Marketing Idee möchte ich Sie erreichen und ihnen zumindest von den wertvollen Möglichkeiten berichten, die auch Ihnen bereitstehen. Ob Sie diese dann annehmen oder nicht, bleibt Ihnen natürlich selbst überlassen.

Warum tue ich das?

Mein Ziel ist es zum einen, dass Sie erkennen wer Sie wirklich sind und zum anderen, dass Sie erkennen, dass es auch Ihnen möglich ist sich ein Einkommen aufzubauen, dass Sie unabhängiger macht.

Geld macht Sie nicht glücklich, aber es gibt Ihnen die Freiheit herauszufinden, was Sie glücklich macht!

In diesem und den folgenden Artikeln geht es um den Aufbau eines residualen Einkommens.

Residuales Einkommen kann auch bezeichnet werden als:

  • Residualeinkommen

  • Passives Einkommen / Passiveinkommen

  • Aktives Einkommen

  • Automatisiertes Einkommen

  • Wiederkehrendes Einkommen
  • Zukunftssicheres Einkommen
How to become Happy, Rich & Wise?

Buchen Sie Ihren Termin!

Ich versuche die Artikel sehr umfassend zu schreiben, damit Sie sich ein sehr genaues Bild von meinem Angebot machen können und eine gut durchdachte Entscheidungen treffen können. Sollten Sie irgendwelche Fragen haben, egal welche, dann schreiben Sie mir bitte oder rufen mich an. Gern können Sie auch einen Termin hier buchen, damit es uns beiden gut passt.

Termin wählen!
Geld verdienen im Empfehlungsmarketing

Seien Sie mutig und erschaffen Sie sich das Leben, dass Sie sich wünschen

Welche anderen Bezeichnungen werden für Network Marketing noch verwendet?

  • MLM – Multi-Level-Marketing
  • Mundpropagande
  • Empfehlungsmarketing
  • Word of Mouth (englisch)
  • Mund zu Mund Propaganda
  • Referral Marketing
  • Word-of-Mouth Programme
  • Word-of-Mouth-Kommunikation
  • Mund-zu-Mund-Kommunikation
  • Kommunikation
  • persönliche Kommunikation zwischen Menschen
  • Mensch zu Mensch
  • Relationship-Marketing
  • MLM Business Marketing

Mit welchen Methoden kann man sich noch ein passives Einkommen aufbauen?

Womit man Geld verdienen kann! (eine Auswahl)(Headline)

  • Trading mit Aktien
  • Immobilen*
  • Zinsen und Dividenden
  • Digitale Infoprodukte
  • Stockfotografie
  • Affiliate-Marketing (wie z. B. Bibi Beauty)
  • Amazon Verlinkungen einbinden
  • Solaranalgen für elektrischen Strom

* Gewinne mit Immobilien funktionieren m. E. nur auf Kosten anderer Menschen und unterstützen ein durch Willkür gesteuertes Geldsystem. Zumal sollte mit Wohnraum (Lebensraum) kein Renditegedanke verbunden sein. Bei der Auswahl der passiven Einkommensart sollten Sie Ihre eigenen moralischen Grundsätze nicht verletzen.

Hier sind in Deutschland verfügbare Network Marketing Unternehmen aufgelistet, damit Sie sehen, dass dies ein bereits etablierter Geschäftsbereich ist und funktioniert:

https://www.gruenderlexikon.de/checkliste/informieren/gruendungsstrategie/multi-level-marketing/multi-level-marketing-firmen/

Arbeiten im Empfehlungsmarketing

Wir machen den Unterschied!

Lesen Sie weiter unten, worin sich unsere Network-Marketing-Idee von andern unterscheidet. Stichworte:

  • Vergütungsplan: 5% in der ersten Ebene – Produkte stehen im Vordergrund
  • Vererbbar: Das Einkommen ist vererbbar
  • Gesundheitsprodukte, immer mehr neue wissenschaftliche Studien belegen dies. Bsp. Vitamin D
  • Sie werden niemals ein Produkt direkt verkaufen müssen (Empfehlungsmarketing)
  • Kein Kapital notwendig
  • Kein Lagerkauf
  • Keine Einstiegsgebühren
  • Jeder, egal wann man beginnt, kann das Gleiche oder mehr verdienen, als sein Sponsor
Lesen Sie hier Teil 2 von 4
Lesen Sie hier Teil 3 von 4
Lesen Sie hier Teil 4 von 4